Vereinfachte Gesundheitsprüfung für Fluglotsen und die Familie

MIT WENIGER FRAGEN ZUR BERUFUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG.

Wenn du aufgrund von Vorerkrankungen keine Berufsunfähigkeitsversicherung beantragen möchtest oder dies schon erfolglos probiert hast, solltest du unbedinmgt weiterlesen.

Denn bei ATC-Guard Family fragen wir nur nach echt schweren Erkrankungen. Gerade deshalb wird unsere Berufsunfähigkeitsversicherung für Fluglotsen und Mitarbeiter der Gewerkschaft der Flugsicherung wird immer beliebter. Hinzu kommt, dass im Antrag nicht nach gefährlichen Hobbies gefragt wird. So kannst du evtl. Beitragszuschläge vermeiden. Wenn man etwas zu schwer ist, dann stellt auch das kein Problem dar.

Es gibt keine Abfrage von Größe und Gewicht. Natürlich musst du Angaben zu deinem Gesundheitszustand machen. Bei ATC-Guard Family sind diese aber stark vereinfacht.

DEUTLICH GÜNSTIGER ALS EINE LOSS OF LICENCE VERSICHERUNG

WONACH WIRD GEFRAGT?

Frage 1 ist selbsterklärend.

Bei Frage 2 gibt es zwar keine zeitliche Beschränkung, dafür werden aber nur echt schwere Krankheiten in die Fragestellung aufgenommen.

Frage 3 beschränkt sich auf einige wenige medizinische Bereiche. Erkrankungen der Verdauungsorgane, Atemwege, Haut und Nieren werden somit nicht bei der Antragsstellung berücksichtigt.

Behandlungen des Bewegungsapparates müssen erst ab der 13. Behandlung angegeben werden oder wenn sie beim Orthopäden stattfanden.

MEHR SCHUTZ BEI GLEICHEM BEITRAG

In der Berufsunfähigkeitsversicherung von ATC-Guard Family sind somit versicherbar:

  • Über- und Untergewicht
  • Gefährliche Hobbies (Flugsport, Downhill, Tauchen, etc.)
  • Erkrankungen der:
    – Haut
    – Atemwege
    – Verdauungsorgane
    – Nieren
    – Rückenschmerzen (beim Hausarzt behandelt oder weniger als 13 Behandlungen beim Therapeuten)

FAZIT ZUR VEREINFACHTEN GESUNDHEITSPRÜFUNG

Wenn ein „normaler“ Antrag zu Einschränkungen des Versicherungsschutzes oder zu höheren Beiträgen führt, sollte man diese Alternative prüfen. Das Ziel sollte immer sein, eine Absicherung ohne Leistungsausschlüsse zu erhalten.

Wir beraten euch gern und prüfen unverbindlich, ob ATC-Guard Family die richtige Absicherung für euch ist.

Zurück

Und was dürfen wir für Euch tun?

© 2021 Stöver, Hermann & Partner GmbH