Links überspringen

ATC-Guard Home

Kurzüberblick

ATC-Guard Home

Absicherung deiner Darlehensverpflichtig bei Untauglichkeit bis 1.000 €

Als Ergänzung zu ATC-Guard Classic

Gesamtabsicherung 4.000 € plus dynamsiche Anpassung möglich

Der Abschluss ist bis zum 40. Lebensjahr und ab einem Darlehen von 200.000 € möglich

Bei bestandenem Medical (< 12 Monate) ist bei ATC-Guard Home keine erneute Gesundheitsprüfung nötig

Für alle Fluglotsen, die Mitglied in der GdF sind.
(Eine dauerhafte Mitgleidschaft ist nicht zwingend)

ATC-Guard home sichert zusätzlich zu ATC-Guard classic die Finanzierung der eigenen vier Wänden im Falle einer Untauglichkeit und/oder Berufsunfähigkeit ab. Denn was würde passieren, wenn die monatliche Berufsunfähigkeitsrente zwar für das allgemeine Leben ausreicht, jedoch das Darlehen nicht weiter abbezahlt werden kann. ATC-Guard Home sichert hier bis zu 1.000 € monatlich zusätzlich zur bestehenden Loss of Licence über ATC-Guard classic ab. Insgesamt kommt ihr dann auf eine Absicherung von 4.000 € Rente monatlich. Das bedeutet, dass ihr die Chance habt, in euren eigenen vier Wänden zu bleiben und nicht in eine günstigere Unterkunft umziehen müsst. Und das in einer Situation, in der es euch gesundheitlich nicht gut gehen wird.

Beispiel

Du kannst aufgrund einer Untauglichkeit nicht mehr als Lotse arbeiten. Deine Loss of Licence Versicherung deckt mal so eben deine monatlichen Kosten, leider reicht es aber nicht für die Darlehensrate.
Das Problem sehen wir leider oft. Der Vermittler hat die monatliche Belastung nicht richtig eingeschätzt bzw. konnte keine angemessene Absicherung bieten.

Wir haben mit ATC-Guard Home eine Möglichkeit erdacht, mit der du zumindest einen Teil (max. 1.000€ monatlich) deiner Immobilienrate absichern kannst.

Jetzt Kontakt aufnehmen!