Links überspringen

Inter Versicherung – Loss of Licence

Kurzüberblick

Inter Versicherung

Loss of Licence Versicherung als Ergänzung zur allgemeinen Berufsunfähigkeitsversicherung

Startrente bis 2.000 € plus Dynamik möglich

Leistungsdauer bis zum 55. Lebensjahr möglich

Nachversicherungsgarantien

Als reine Loss of Licence möglich und mit Kapitalaufbau

Für alle Fluglotsen, egal ob ihr Mitglieder der GdF seid oder nicht

Die Inter Versicherungsgruppe bietet eine akzeptable Loss of Licence Klausel als Ergänzung zur Berufsunfähigkeitsversicherung.
Unserer Meinung nach ist diese Absicherung für Fluglotsen, die NICHT  in der Gewerkschaft der Flugsicherung sind, die derzeit beste Lösung.

Oft beraten wir Lotsen, die schon bei der Inter versichert sind, wir übernehmen diesen Vertrag gern in unsere Betreuung. Der Vertrag wird dann ein Bestandteil eines völlig neuen Absicherungskonzeptes.

Auch bei uns könnt Ihr Verträge bei der Inter Versicherung erhalten und bestehende Verträge erweitern.

Beispiel

Aufgrund von Rückenproblemen kannst du nicht mehr als Fluglotse arbeiten, da der Fliegerarzt  dir die Zulassung entzogen hat.  Auch eine Tätigkeit im Büro oder im Simulator ist  keine Alternative für dich. Im Rahmen der Zusatzvereinbarung für Fluglotsen hast du Versicherungsschutz. Die vereinbarte Rente wird dir solange gezahlt, wie untauglich bist bzw. bis zum Ablauf der vereinbarten Leistungsdauer.

Jetzt Kontakt aufnehmen!